The Oberoi

(Mumbai - Indien)

 

Auch das Zimmer lässt keine Wünsche offen von der gut gefüllten Minibar bis zum Fernseher über der Badewanne. Die Handtücher kommen als Hund gefaltet, da staunen sogar meine Drachen und weil dem Zimmermädchen auffällt, dass ich Schuhe und ein Ladegerät habe, liegen am nächsten Tag Hüllen dafür bereit. Mein Reiseführer wird mit einem Lesezeichen versehen und für meine Kamera gibt es einen Linsenreiniger.

Oberoi ist einfach eine Klasse für sich. Von der Security bei Ankunft darf man sich nicht schrecken lassen. Das kenne ich schon aus Delhi. Der Empfang ist herzlich und findet auf dem Zimmer statt. Selbst ein Butler steht auf Abruf bereit. Da fühlt man sich gleich wie ein Star.











Oberoi ist hiermit offiziell in die Liste meiner preferred Hotels aufgenommen.

Das es am Frühstück ebenfalls nichts auszusetzen gibt, brauche ich wohl nicht extra zu erwähnen.

Einzig der Pool könnte ein wenig Aufpeppen gebrauchen.


The Oberoi Mumbai