Hotel Capella 

(Sentosa Island - Singapore)

 

Dieses Hotel fällt leider nicht in meine Preisklasse, aber es hat was. Ich bin Fan von Hotels in alten, historischen Gebäuden und hier ist die Mischung aus altem Kolonialstil und modernem Anbau gelungen. Das Ganze ist eingebettet in eine Gartenlandschaft mit Pools und Villen für die ganz Reichen.

Mir reicht schon mein Standardzimmer mit 77m² (man bemerke Standard) und einem Touchpad in der Nachtischschublade. Man kann alles vom Bett aus machen und braucht nichtmal aufstehen. Ok, die Badewanne füllt sich nicht von alleine und ich hätte sie so gerne getestet, wenn ich nur die Zeit gehabt hätte.

Nach dem Einschecken wird man von seinem Personal Assistant zum Zimmer geführt und bekommt alles erklärt. Dieser ist dann auch während des Aufenthalts für das Wohlsein des Gastes zuständig


Den Abend verbringen wir im Restaurant am Pool, wo uns ein super lecker Abendessen serviert wird, speziell für uns vom Küchenchef kreiert.

Capella Singapur